Im Juli durfte ich die Deutsch/ Libanesische Hochzeit von Malak und Matthias begleiten. Die Trauung fand im Schloss Berge statt und im Anschluss wurde in Essen gefeiert. Unfassbar viel gefeiert. Ich glaube ich habe noch nie auf einer Hochzeit so viele Leute und vor allem so lange am Stück tanzen sehen. Einfach unglaublich. Und das trotz unerträglicher Hitze.

auf der Suche nach einer Kamera, die meine Art der Fotografie besser unterstützt (näheres in meiner 2. Podcastfolge hier) bin ich Auf Fujifilm aufmerksam geworden. Genauer Gesagt auf die Fujifilm X-T2. Unter Fotografen schon lange kein Geheimtipp mehr, habe ich mich aber länger als andere davor gesträubt mein System zu wechseln. Ich Gebe zu das ich auch etwas von meiner Nikon gelangweilt war. Sie hat mir ordentliche Dienste erwiesen, aber irgendwie fehlte mir was. Wie auch immer. Ich wollte...

Standesamtliche und kirchliche Trauung von Louisa und Ingo in Gladbeck

Ja es gibt sie. Die entspannten Hochzeitspaare. Natürlich ist Aufregung immer mit dabei. Doch egal was kommt, die Entspannung weicht nicht von ihrer Seite. Und dann gibt es hin und wieder Paare, die legen die Messlatte noch ein bisschen höher. So zum Beispiel Julia und Patrick. Die Superlative von entspannt. Oder wie ich sie für mich ab jetzt nennen werde. Mr. und Mrs. Cool. Danke, dass ich Eure Trauung am Wasserschoss Wittringen und die anschließende Feier im Mundart in Gladbeck miterleben...

Ich habe heute festgestellt das ich dieses Jahr zum ersten mal eine Post auf meiner Facebookseite gepostet habe. Warum das so ist habe ich auf meinem Blog niedergeschrieben.

Was passiert, wenn mal nicht alles nach Plan läuft und das Wetter einfach nicht mitspielen will? Hier gebe ich euch 6 Tipps

Ich durfte die standesamtliche Hochzeit von Annika und Philipp begleiten, in der vor allem der Regen im Mittelpunkt stand. Die beiden waren aber perfekt darauf vorbereitet. Es wurden Pavillons für die Gesellschaft im Vorfeld aufgebaut und fleißig Regenschirme verteilt. Dadurch war der anschließende Sektempfang überhaupt kein Problem. Pünktlich zum Paarshooting blieb es dann auch tatsächlich trocken und wir konnten ein paar schöne Fotos im Sonnenschein machen.

Ich wünsche Euch frohe Weihnachten und möchte mich für das tolle Jahr bedanken!

Ich bin offizieller Partner des Schloss Berge in Gelsenkirchen. Jippie! Ich bin ja nicht so der Blogger, wollte aber dennoch einen kurzen Artikel darüber schreiben. Warum? Auf diese Partnerschaft bin ich besonders stolz, weil ich finde, dass das Schloss Berge eines der schönsten Locations ist und einen hohen Standard bietet. Hier wird den Brautpaaren ein Service geboten, den man anderswo vergeblich sucht. Man bekommt hier ein Rundum-Sorglos-Paket, welches keine Wünsche offen lässt....

Ich war mit Natalie und Jasin am Schloss Wittringen verabredet. Hier die Ergebnisse des Shootings.