Gearporn - mein Kameragriff von JB Camera Designs

Neue Kamera, neuer Handgriff

auf der Suche nach einer Kamera, die meine Art der Fotografie besser unterstützt (näheres in meiner 2. Podcastfolge hier) bin ich Auf Fujifilm aufmerksam geworden. Genauer Gesagt auf die Fujifilm X-T2.

Unter Fotografen schon lange kein Geheimtipp mehr, habe ich mich aber länger als andere davor gesträubt mein System zu wechseln. Ich Gebe zu das ich auch etwas von meiner Nikon gelangweilt war. Sie hat mir ordentliche Dienste erwiesen, aber irgendwie fehlte mir was.

Wie auch immer.

Ich wollte für meine Hauptkamera einen Handgriff.

Ein Batteriegriff schied für mich aus, da ich mir keine Kamera anschaffe die kompakt ist um letztendlich einen Batteriegriff drunter zu schrauben, der mir eben jenen Vorteil wieder zu Nichte macht. Also habe ich ein bisschen recherchiert und gegoogelt und bin schließlich auf einen Handgriff aus Holz aufmerksam geworden.

JB Camera Designs - Made in California

Und es war sofort um mich geschehen.

Kennst du das, wenn du etwas siehst und du genau weisst, es ist nicht die klügste Entscheidung Produkt XY zu erwerben, aber du genau deshalb das Ding kaufen willst? Einfach nur weil es total cool aussieht?

 

Nein? Du Glückliche/r

 

Hinzu kommt, dass das ganze auch noch echte Handarbeit ist und ich ein Fan von kleinen Betrieben bin, die noch echte Wertarbeit abliefern. Böse Zungen behaupten, dass ich gerne auf diese Marketingstrategien reinfalle. Aber darum geht es ja gerade nicht.

 

Das Ganze wurde in einem Baumwollsäckchen geliefert.

Darin enthalten war neben dem Handgriff und einer Schraube zur Befestigung auch noch ein Penny!

Wie cool ist das denn bitte?

Ich liebe so kleine Details. Nicht jeder hat gerade eine Münze oder einen Schraubendreher parat und so konnte ich den Handgriff direkt anbringen. Und das Ganze dann stilecht mit einem Penny! Man war ich glücklich!

 

Handling

Die Kamera lag vorher schon gut in der Hand, aber mit dem Griff ist es nochmals besser geworden. Es ist überhaupt kein Problem die Kamera ohne Gurt etc. zu tragen, sie klebt förmlich in meiner Hand. Außerdem fühlt sich das Holz echt gut an und der Handgriff ist wirklich sehr gut verarbeitet.

Werbung

Ach ja bevor ich es vergesse. Ich muss diesen Post als Werbung kennzeichnen. Obwohl ich nichts dafür bekomme. Ich habe den Griff gekauft und nicht geschenkt bekommen. Den Handgriff habe ich mir nur gekauft, weil ich ihn cool finde und wie oben bereits erwähnt solide Manufakturen unterstütze. Dennoch ist es jetzt so, dass man Produkte, ob man dafür nun Geld bekommt oder nicht, privat gekauft hat oder nicht, als Werbung kennzeichnen muss. Macht das Sinn? Das soll jeder für sich selbst entscheiden. Ich finde es macht alles total transparent (Achtung Ironie).

 

Bis dahin

Nico